Blaukopf.png Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte e.V.

Texte zur freien Verwendung in Presseartikeln über Quatro Forte

Dezember 2017 „Be Blessed – Irischer Segen im Advent”
Adventkonzert des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte
Juli 2017 „Quatro Forte SummerNight”
Quatro Forte goes Pop
November 2016 „25 Jahre Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte”
Leuchtende Meilensteine unserer Chormusik
Juni 2016 „Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte führt Petite messe solenelle von Rossini auf –  25 Jahre Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte”
Dezember 2015 „A Ceremony of Carols –  Adventkonzert des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte”
Juni 2015 „Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte führt den Messias von Händel auf”
August 2013 „Mitgliederversammlung des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte”
Vorstandssprecherinnen im Amt bestätigt
Juni 2013 „Vom Barock zur Klassik”
Chor- und Orchesterkonzert mit dem Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte
Dezember 2012 Andacht in St. Pankratius beschließt das musikalische Jahr
Juli 2012 „Mit eignem Schnabel jeder singt”
Konzert des Schwetzinger Kammerchores Quatro Forte um den Schwäbischen Dichterkreis
Juni 2012 Schlössererlebnistag 2012 – Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte mit dabei
November 2011 „Also hat Gott die Welt geliebt”
Konzert des Schwetzinger Kammerchores Quatro Forte in der Adventszeit
November 2011 Mallorca-Reise krönt das Jubiläumsjahr
September 2011 Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte wählt neuen Vorstand

Samstag, 9. Dezember 2017, 18.00 Uhr

Be Blessed – Irischer Segen im Advent

Adventkonzert des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte

Glück und Segen – wer wünscht sich und anderen das nicht: unter Freunden, in der Familie, bei Geburtstagen, Hochzeiten, Taufen, Kommunion oder Konfirmation. Gelegenheiten gibt es reichlich, sich unter Gottes Segen zu stellen. Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte beschäftigt sich in seinem neuen Projekt intensiv mit der Vertonung Irischer Segenssprüche. Unter der musikalischen Leitung von Alexander Gütinger entstand ein Programm, das nun Ende Oktober vom Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte auf CD aufgenommen wurde. Die Aufnahmen fanden im Franz-Danzi-Saal in Schwetzingen statt, mit freundlicher Unterstützung der Stadt Schwetzingen und der Musikschule Schwetzingen.


Be Blessed – Irischer Segen im Advent
Adventkonzert des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte
Samstag, 9. Dezember 2017, 18.00 Uhr

St. Pankratius Kirche Schwetzingen, Schlossstraße 8
Randolf Stöck, Piano
Angela Holzschuh, Harfe
Anke Palmer, Querflöte
Leitung: Alexander Gütinger
Eintritt: 15 € Ι Schüler, Studierende und Fördermitglieder 10 €
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Kieser, Schwetzingen
Weitere Informationen unter www.quatroforte.de oder www.facebook.com/quatroforte.de

Samstag, 22. Juli 2017, 20.30 Uhr

Quatro Forte SummerNight

Quatro Forte goes Pop

Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte, bekannt und geschätzt durch seine Konzerte im klassischen Stil, mit Werken von der Renaissance bis hin zur Moderne &mdash wagt in diesem Sommer einen Ausflug in die Pop- und Jazz-Szene. Bereits mit dem Jubiläumskonzert zum 25&ndashjährigen Bestehen im vergangenen Jahr angekündigt, wird der Chor am Samstag, den 22. Juli um 20.30 Uhr in der St. Maria Kirche Schwetzingen eine SummerNight gestalten, bei der neben Jazzwerken auch fetzige Rocksongs, aber auch profan schöne Popvariationen zu hören sein werden. Die Besucher dürfen sich also auf ein Konzert mit ungewöhnlicher Chormusik im gewohnt homogenen Klang freuen, mit a cappella Stücken als auch mit musikalischer Begleitung.


Quatro Forte SummerNight
Quatro Forte goes Pop
Samstag, 22. Juli 2017, 20.30 Uhr

St. Maria Kirche Schwetzingen, Uhlandstr. 14
Randolf Stöck, Piano
Arvid Christoph Dorn, Kontrabass
Leitung: Alexander Gütinger
Eintritt: 18 € Ι Schüler, Studierende und Fördermitglieder 12 €
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Kieser, Schwetzingen
Weitere Informationen unter www.quatroforte.de oder www.facebook.com/quatroforte.de

Sonntag, 20. November 2016, 17.00 Uhr

25 Jahre Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte

Leuchtende Meilensteine unserer Chormusik

Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte begeht in diesem Jahr — zeitgleich mit den Feierlichkeiten zu 1250 Jahre Schwetzingen — sein 25jähriges Bestehen. Im Jagdsaal des Schwetzinger Schlosses werden am Sonntag, den 20. November um 17.00 Uhr, sowohl geistliche als auch weltliche a-cappella-Werke erklingen, die den Kammerchor über die Jahre geprägt haben und die es wert sind, noch einmal einstudiert und aufgeführt zu werden. Mit Werken u.a. von Mendelssohn, Brahms, Monteverdi, Lauridsen, Rheinberger, Schütz und Rutter bietet der Chor einen Querschnitt seines Repertoires. Vergangene Konzerterlebnisse werden dabei wieder aufleben, ebenso Erinnerungen an intensive Proben des einen oder anderen Stückes.


25 Jahre Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte
Leuchtende Meilensteine unserer Chormusik
Sonntag, 20. November 2016, 17.00 Uhr

Schloss Schwetzingen, Jagdsaal
Leitung: Alexander Gütinger
Eintritt: 16 € Ι Schüler, Studierende und Fördermitglieder 10 €
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Kieser, Schwetzingen
Weitere Informationen unter www.quatroforte.de oder www.facebook.com/quatroforte.de

„Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte führt Petite messe solenelle von Rossini auf”

25 Jahre Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte

Ein Jubiläum ist ein Ereignis, das nicht unbemerkt an einem Chor wie dem Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte vorbei gehen kann. Nicht nur, weil es die Etikette verlangt und ein Ereignis zum Feiern bietet, sondern weil es in unserer heutigen schnelllebigen Zeit etwas sehr wertvolles ist, etwas von Bestand zu schaffen. Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte begeht sein 25jähriges Jubiläum mit der Darbietung der „Petite messe solennelle” von Giacomo Rossini. Rossinis „kleine Messe” in der Fassung für Klavier und Harmonium, Soli und Chor scheint wie gemacht für das Ensemble des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte, der für die Aufführung romantischer und barocker Kammer- und Chormusik in der Kurpfalz bekannt ist, handelt es sich doch bei diesem Werk um ein Bonbon romantischer Chorliteratur.


Sonntag, 26. Juni 2016 Ι 17.00 Uhr
Petite messe solennelle — Gioacchino Rossini
St. Pankratius Schwetzingen — Schlossstraße 8 — 68723 Schwetzingen
Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte
Eva-Maria Haas, Sopran
Sandra Stahlheber, Alt
Christian Rathgeber, Tenor
Philip Niederberger, Bass
Randolph Stöck, Klavier
Jan Hennig, Harmonium
Leitung: Alexander Gütinger
Eintritt: 18 € Ι Schüler, Studierende und Fördermitglieder 15 €
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Kieser, Schwetzingen
Weitere Informationen unter www.quatroforte.de oder www.facebook.com/quatroforte.de

„A Ceremony of Carols – Adventskonzert des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte”

Unter dem Titel „A Ceremony of Carols” gestaltet der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte am Samstag, den 12. Dezember, 19.00 Uhr, in der katholischen Kirche St. Aegidius in Mannheim-Seckenheim sowie am Sonntag, den 13. Dezember, 17.00 Uhr, in der katholischen Kirche St. Pankratius in Schwetzingen ein Adventskonzert mit Kompositionen u.a. von Benjamin Britten, John Rutter und Friedemann Winklhofer. Im Mittelpunkt des Konzerts steht die Aufführung des gleichnamigen Chorwerks von Benjamin Britten, das dieser 1942 komponierte. Angeregt durch die Lektüre von „The English Galaxy of Shorter Poems”, vertonte Britten Texte aus dem 14. und 15. Jahrhundert und fasste diese in elf Sätzen zusammen. 1943 wurde das Werk für Chor und Harfe unter der Leitung des Komponisten uraufgeführt.
Neben „A Ceremony of Carols” werden kürzere Werke verschiedener Komponisten die Konzertbesucher unter der Leitung von Alexander Gütinger in adventliche Stimmung versetzen.


Samstag, 12. Dezember 2015, 19 Uhr Ι St. Aegidius, Mannheim – Seckenheim
Seckenheimer Hauptstr. 78 – 68239 Mannheim
Sonntag, 13. Dezember 2015, 17 Uhr Ι St. Pankratius, Schwetzingen
Schlossstr. 8 – 68723 Schwetzingen
Eintritt: 15 € Ι ermäßigt 12 €
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Kieser, Carl-Theodor-Str. 4 – 6, 68723 Schwetzingen, Tel. 06202–5777990 sowie beim kath. Pfarramt St. Aegidius, Seckenheimer Hauptstr. 78, 68239 Mannheim, Tel. 0621–474774.
Weitere Informationen unter www.quatroforte.de oder www.facebook.com/quatroforte.de

„Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte führt den Messias von Händel auf”

Vor mehr als 250 Jahren komponierte Georg Friedrich Händel in nur gut drei Wochen sein berühmtestes Werk, den Messias. Der berühmteste Satz des Oratoriums ist das „Hallelujah”. In drei Teilen wird der Weg Jesu Christi beschrieben — von seiner Ankündigung, seiner Geburt, seinem Sterben und Auferstehen bis hin zu seiner Wiederkunft. Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte wird das Werk am 28. Juni 2015 um 17 Uhr in der St. Maria Kirche in Schwetzingen unter der Leitung von Alexander Gütinger in englischer Sprache aufführen.


Sonntag, 28. Juni 2015 Ι 17.00 Uhr
St. Maria Kirche Schwetzingen, Hans-Thoma-Straße 1
Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte
Maria Bernius, Sopran
Thomas Nauwartat-Schultze, Altus
Christian Rathgeber, Tenor
Jens Hamann, Bass
Neumeyer Consort Frankfurt
Leitung: Alexander Gütinger
Eintritt: 18 € Ι ermäßigt 12 €
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Kieser, Schwetzingen
Weitere Informationen unter www.quatroforte.de oder www.facebook.com/quatroforte.de

„Mitgliederversammlung des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte”

Vorstandssprecherinnen im Amt bestätigt

Schwetzingen, 18. August 2013. Die Vereinsmitglieder des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte trafen sich Ende Juli zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung. In diesem Jahr standen neben Rückblick und Ausschau auch Neuwahlen des Vorstands an. Die beiden bis dahin amtierenden Vorstandssprecherinnen, Belinda Barth und Ulrike Voland, wurden in ihrem Amt bestätigt.

„Vom Barock zur Klassik”

Chor- und Orchesterkonzert mit dem Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte

In diesem Jahr wird in Schwetzingen mit der Veranstaltungsreihe „250 Jahre Wunderkindreise Mozart” an den Beginn einer Europatournee des damals erst 7 Jahre alten Wolfgang Amadeus Mozart gedacht, der auf seiner Reise auch Station in Schwetzingen machte. Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte gestaltet in diesem Rahmen ein Chor- und Orchesterkonzert, bei dem unter anderem die Missa brevis, KV 49, 1768 vom damals erst 12-jährigen Mozart komponiert, zur Aufführung kommt. Das Konzert wird gefördert von der Sparkasse Heidelberg und den Stadtwerken Schwetzingen.

Andacht in St. Pankratius beschließt das musikalische Jahr

Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte gestaltete am Abend des dritten Adventssonntages mit einem musikalischen Programm die Andacht in der St. Pankratius Kirche mit. Mit Werken von Hammerschmidt, Schütz, Duruflé, Lauridsen und Rutter stimmte der Chor gemeinsam mit Diakon Bernhard Carl auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

„Mit eignem Schnabel jeder singt”

Konzert um den Schwäbischen Dichterkreis
mit Texten und Vertonungen von u.a. Ludwig Uhland und Eduard Mörike

Samstag, 14.07.2012, 19.00 Uhr Schwetzinger Schloss, Mozartsaal

In diesem Jahr wird Ludwig Uhlands 225. Geburtstag und gleichzeitig seines 150. Todestages gedacht. Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte e.V. möchte dieses bedeutungsträchtige Datum zum Anlass nehmen, sein Leben, seine Literatur und sein Wirken im Schwäbischen Dichterkreis zu würdigen. Diesem Kreis, der Schwäbischen Dichterschule, gehören neben ihm Justinus Kerner, Gustav Schwab, Wilhelm Hauff und Eduard Mörike an. Ihre Gedichte wurden u.a. von Friedrich Silcher, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann, Gustav Mahler, Hugo Wolf, Hugo Distler und Josef Gabriel Reinberger vertont. Das Konzert wird gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung.

Karten sind ab 23. Juni bei der Buchhandlung Kieser in Schwetzingen, Carl-Theodor-Str. 4 — 6, Tel: 06202-5777990, erhältlich.

Schlössererlebnistag 2012 – Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte mit dabei

„Götter im Grünen” – so lautete das Motto des diesjährigen Schlössertages, der am vergangenen Sonntag im Schlossgarten Schwetzingen stattfand. Die Sonne strahlte mit den zahlreichen Besuchern um die Wette, sodass auch die vom Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte besungenen Götter sichtlich ihren Spaß hatten.

„Also hat Gott die Welt geliebt”

Konzert des Schwetzinger Kammerchores Quatro Forte in der Adventszeit

Am Vorabend des 4. Advent gestaltet der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte ein weihnachtliches Konzert. Unter dem Titel der gleichnamigen Motette von Heinrich Schütz präsentiert der Chor a-cappella-Werke von Hammerschmidt, Mendelssohn, Rheinberger, Reger, Lauridsen und Ives, sowie englische Christmas Carols. Ergänzt wird das Programm durch romantische Orgelmusik aus Frankreich, dargeboten vom Heidelberger Bezirkskantor Markus Uhl und Texten zur Adventszeit, gelesen von Andreas Wronka. Das Konzert findet am Samstag, den 17. Dezember um 19.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Pankratius in Schwetzingen statt.

Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte:

Mallorca-Reise krönt das Jubiläumsjahr

Zum 20-jährigen Bestehen des Schwetzinger Kammerchors Quatro Forte beschenkten sich die Mitglieder mit einer einwöchigen Reise nach Mallorca. Einige Chormitglieder reisten in Begleitung mit ihren Familien an. Das Organisationsteam hatte hierfür ein vielfältiges Freizeitprogramm zusammengestellt, das sich mit musikalischen Probenzeiten abwechselte. So standen ein Ausflug mit der historischen Eisenbahn „Der rote Blitz” nach Sóller sowie die Besichtigung des Karthäuser-Klosters von Valldemossa auf dem Programm. Auch das Wandern in der Bucht von Sant Elm kam nicht zu kurz.

Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte wählt neuen Vorstand

In seiner Mitgliederversammlung wählte der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte einen neuen Vorstand. Nach langjähriger Vorstandstätigkeit stellte sich der bisherige Amtsinhaber, Manfred Kern, nicht mehr zur Wahl. Neu ins Amt gewählt wurde eine gleichberechtigte Doppelspitze: Belinda Barth und Ulrike Voland. Manfred Kern bleibt dem Chor weiterhin erhalten – er wird als Ehrenvorstand repräsentative Aufgaben für das Ensemble übernehmen. Desweiteren standen die beiden Chorsprecher zur Wahl. Burkhard Meyer wurde im Amt des Chorsprechers der Männerstimmen bestätigt. Neu in das Vorstandsteam gewählt wurde Regina Spieß als Chorsprecherin der Frauen.

⇑ nach oben

® Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte e.V. - Alle Rechte vorbehalten Ι Seitenübersicht Ι Impressum